Seite auswählen

News

NEWS

24. BBH Energy Conference: Energy System Change in Europe – where do we go from here?

01.11.2016
Rund zwei Monate nach ihrer jährlichen Energiekonferenz in Berlin veranstaltet die Kanzlei Becker Büttner Held (BBH) am 9. November ein Pendant in Brüssel. Bei der 24. BBH Energy Conference, die deutlich auf die europäische Perspektive ausgerichtet ist, geht es auch um die Frage, wie sich Marktdesign, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz in Europa durch das anstehende Energiepaket der EU-Kommission entwickeln werden.

„Keine Rechnung ohne Europa“ – dies stellte BBH-Namenspartner Christian Held bereits im Rahmen der viel beachteten BBH-Energiekonferenz in Berlin fest. Diesen Link zur europäischen Energiepolitik führt BBH nun mit ihrer 24. Energy Conference weiter. Noch in diesem Jahr, so rechnet man, wird die EU-Kommission ein neues Gesetzespaket für den Energiebereich auf den Weg bringen, das eine europäische Richtschnur bis 2030 unter Berücksichtigung des Paris Agreement vorgibt.

Vertreter aus unterschiedlichen Abteilungen der EU-Kommission, der Ständigen Vertretung Deutschlands, des Bundeswirtschaftsministeriums, aus Wirtschaft und aus Forschung diskutieren mit internationalen Gästen über die Frage: Energy System Change – where do we go from here? Claude Turmes, Mitglied des EU-Parlaments, wird verraten, was er von dem anstehenden Gesetzespaket der Kommission erwartet, während die BBH-Partner Christian Held und Dr. Dörte Fouquet die Veranstaltung moderieren.

Ich bin einverstanden. Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen